ACHTUNG! WICHTIG!
DER TIERSCHUTZVEREIN GARAFIA
und Frau Martina Renner haben eine neue Rufnummer ab 24.01.2017
Tel: 06264-9280535


Unser 12. Garafia-Treffen findet am 10. September 2017 statt.
Wir freuen uns auf alle Garafia-Hunde mit ihren Familien.
Für unsere Tombola benötigen wir wieder Gewinne.
Wer etwas beitragen möchten, bitte an
martina.garafia@yahoo.de
Vielen Dank!


Unser Stand am Agilityturnier in Heilbronn am 15.06.2017 und 17.06.2017 - 18.06.2017 !

Wir freuen uns über viele Besucher!


100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transportpaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim Camarles bei Peniscola nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes!



Ihr Einkauf unterstützt unsere Arbeit



11.05.2017  |  Helfer fuer den Stand am Agilityturnier in Heilbro

WIR HABEN EINEN STAND AM AGILITYTURNIER IN HEILBRONN

Brackenheimer Straße 18

74080 Heilbronn

am 15.06.2017 und 17.06.2017 - 18.06.2017
jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr

Wir möchten an allen drei Tagen unsere zum großen Teil selbst gebastelten Sachen verkaufen und hoffen, dass wir dafür genug Helfer finden ( für den Auf- und Abbau und für die Betreuung der Kunden und den Verkauf am Stand ) Gerne nehmen wir dafür auch noch Sachspenden an.

Vielen Dank.

Wir haben in den letzten Tagen sehr viele Tierarztrechnungen für unsere Pflegehunde zu begleichen :

- für Medikamente und für Nachtests der positiv auf Filaria und Leishmaniose gestesteten Hunde Eef, Isabel, Diana, Zoro, Dido, Leonardo, Norte und Dora ( Die drei letztgenannten Hunde kommen mit dem Transport am 20.05.2017. )

- für Nachimpfungen unserer Pflegehunde

- für Entwurmungs - Medikamente und Parasitenprophylaxe

- für Yolandas 2. OP, ( Yolanda hatte sich am 6.05.2017 am Innenzeh der linken Vorderpfote eine Splitterbruch zugezogen, der am 11.05. 2017 in der Tierklinik operiert werden musste. Yolandas 1.OP am 24.04.2017 konnte Dank großzügiger Spenden bereits beglichen werden. )

- für Sultans Tierarztkosten ( Sultan hatte Knochenkrebs und musste im  April 2017 erlöst werden.)

- für Fifis Tierarztrechnung ( Fifi hatte eine behandlungsbedürftige Ohrenentzündung)

- für Dianas Tierarztrechnung ( Diana mussten mehrere Zähne gezogen werden.)


Wir hoffen, dass wir an diesen drei Tagen ganz viel verkaufen können und mit den Einnahmen einen Teil dieser Kosten decken können.

Schon jetzt ein ganz großes Dankeschön an alle, die bereits im Vorfeld gebastelt, genäht, gestrickt und vorbereitet haben

«« zurück