Unser Stand am Agilityturnier in Heilbronn am 15.06.2017 und 17.06.2017 - 18.06.2017 !

Wir freuen uns über viele Besucher!


Unser 12. Garafia-Treffen findet am 10. September 2017 statt.
Wir freuen uns auf alle Garafia-Hunde mit ihren Familien.
Für unsere Tombola benötigen wir wieder Gewinne.
Wer etwas beitragen möchten, bitte an
martina.garafia@yahoo.de
Vielen Dank!


ACHTUNG! WICHTIG!
DER TIERSCHUTZVEREIN GARAFIA
und Frau Martina Renner haben eine neue Rufnummer ab 24.01.2017
Tel: 06264-9280535


Ehrenamtliche Hilfe gesucht!


Wir suchen dringend Menschen, die uns helfen Bilder und Beschreibungen unserer Hunde in eine Vermittlungsdatenbank einzustellen.
Dabei ist besonders wichtig, regelmäßig (wöchentlich) die Daten der Hunde , die ein Zuhause suchen zu aktualisieren. 

Das heißt, wenn sie pro Woche ein bis zwei Stunden Lust haben Gutes zu tun, melden Sie sich bitte bei uns unter: 

Wir freuen uns auf Ihre Hilfe!


100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transportpaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim Camarles bei Peniscola nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes!



Ihr Einkauf unterstützt unsere Arbeit




 
 




  • Colon
  •  
  •  Wartet in/auf: La Gomera
  • Rasse: Ratonero 
  • Geboren: 2014
  • Größe:  cm  |  Gewicht: 6 kg
  • Kastriert: ja  |  Filariatest:  - 
  • Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung

Pflege- oder Endfamilie gesucht !

Colon lebte ungefähr acht Monate auf der Straße bis er zu den Tierschützern kam. Jeder dachte, dass er eine Familie hätte, da er ein Halsband trug und einen netten Eindruck machte.
Leider war dem nicht so und Colon schlug sich allein durch. Inzwischen haben ihn die Tierschützer auf La Gomera aufgenommen und medizinisch versorgt. Und er hat alle überrascht, denn er war der beste Hund, den der Tierarzt in der Klinik je hatte - ruhig, lieb, freundlich und lies alles über sich ergehen ohne zu murren.
Gesundheit
Colon ist kastriert und geimpft.
Er wurde positiv auf Filaria getestet und wird nun behandelt. Filaria ist eine heilbare Krankheit.

Anfrage zu Colon   |  «« zurück