Wir benötigen dringend Pflegefamilie, die bereits ausreisefertige Hunde aufnehmen, damit Notfälle aus der Perrera aufgenommen werden können.

Bitte lesen Sie hier weiter ->


Unser 12. Garafia-Treffen findet am 10. September 2017 statt.
Wir freuen uns auf alle Garafia-Hunde mit ihren Familien.
Für unsere Tombola benötigen wir wieder Gewinne.
Wer etwas beitragen möchten, bitte an
martina.garafia@yahoo.de
Vielen Dank!


100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transportpaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim in Spanien in Camarles oder Villena nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes!




Wir freuen uns auch über finanzielle Unterstützung des Transport unserer Hunde mit Flugpaten von La Gomera nach Stuttgart oder Frankfurt.
Diese betragen je nach Fluggesellschaft und Größe des Hundes zwischen 60 Euro und 130 Euro zuzüglich des Rücktransports der Boxen und Taschen in denen die Hunde gereist sind.

VIELEN DANK!


Ihr Einkauf unterstützt unsere Arbeit




 
 


  • Patxy
  •  
  •  Wartet in/auf: La Gomera
  • Rasse: Schäferhund-Mischling 
  • Geboren: 15.06.2012
  • Größe:  cm  |  Gewicht: 26 kg
  • Kastriert: ja  |  Filariatest:  - 
  • Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung

Patxy wurde gefunden. Keiner weiss, wohin er gehört hat und vermisst wurde er auch nicht. Er ist ein leicht zu führender Rüde, der zu Menschen und anderen Hunden freundlich ist. Er ist überhaupt nicht agressiv und möchte gern seinem Menschen gefallen und für ihn alles tun.
Patxy ist ein großer Junge... ein wenig rau und ungestühm, aber sehr freundlich. Wahrscheinlich hatte er ein hartes Leben. Aber er ist ein sozialer und verträglicher Hund, der sehr gern spielt und in Bewegung ist. Er ist geht offen auf Menschen zu und sucht Menschen, die ihm genug Bewegung und Ansprache schenken und ein wenig Hundererfahrung haben.
Patxy wurde auf La Gomera Filaria positiv getestet und wurde behandel
t . Inzwischen ist er gesund und könnte ab Mitte September 2017 in seine eigene Familie reisen.



Anfrage zu Patxy   |  «« zurück