Bildergebnis für bilder 3. advent


Wir suchen dringend Pflegefamilien für erwachsene Hunde, für größere Hunde (Schulterhöhe von 50 - 60 cm) und für Podencos/Mischlinge.
Kontakt:
martina.garafia@yahoo.de
oder
gundula.garafia@yahoo.de


Bildergebnis für bilder 2. advent

100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transport- und Reisepaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim in Spanien in Villena nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes:

Wir freuen uns auch über finanzielle Unterstützung bei der Reise unserer Hunde mit Flugpaten von La Gomera/ Teneriffa nach Stuttgart oder Frankfurt.
Diese betragen je nach Fluggesellschaft und Größe des Hundes zwischen 60 Euro und 130 Euro zuzüglich des Rücktransports der Boxen und Taschen in denen die Hunde gereist sind.

VIELEN DANK!




 
 












  • Dylan
  •  
  •  Wartet in einer Pflegestelle in: 74861 Neudenau
  • Rasse: Podenco/Mischling 
  • Geboren: 26.12.2016
  • Größe: 50 cm  |  Gewicht: 15 kg
  • Kastriert: nein  |  Filariatest:  - 
  • Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung

ACHTUNG! ACHTUNG ! Anfragen per Mail bitte direkt an martina.garafia@yahoo.de

                                                    Verträglich mit Katzen

                                                                    ACHTUNG! ACHTUNG!


                                               Anfragen nur per Mail unter                                                  martina.garafia@yahoo.de

Neuigkeiten Dezember 2018:

Dylan hat am 1. Adventswochenende mit seiner Pflegefamilie das Winterdorf in Heilbronn besucht. Ein wenig gestresst haben ihn die fremden Menschen dort insbesondere die Kinder, aber er hat sich tapfer seinen Ängsten gestellt und auch teilweise Leckerchen genommen. Alle Hunde denen er dort begegnet ist hat er sehr freundlich begrüßt.

Dylan wartet schon sehr lange auf eine Familie oder einen Menschen, der zu ihm passt und dem er vertrauen kann.

Wesen

Dylan ist ein unsicherer aber neugieriger Junghund. Er versteht die Hundesprache sehr gut und testet altersentsprechend im Moment aus, wo seine Grenzen sind. Er ist absolut verträglich mit Artgenossen und fordert diese sehr gern zum Spielen und Toben auf. Seinen Bezugspersonen gegenüber zeigt Dylan sich anhänglich und verschmust. Unbekannte Menschen kann er nur sehr schwer einschätzen. Diese verunsichern und stressen ihn. Er braucht einige Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Dylan geht sehr gern spazieren und liebt es, Mauselöcher zu untersuchen und seine Umwelt zu erschnüffeln. Er liebt Leckerchen und findet es spannend, diese im Gras zu suchen. Auch drinnen hat er Spass an Futterspielen. Dabei ist er sehr ausdauernd und kreativ. Er kann einige Zeit in Hundegesellschaft alleine bleiben und fährt ohne Probleme im Auto mit. Für Dylan suchen wir ein Zuhause in einem ruhigen Umfeld bei konsequenten und souveränen Menschen ohne Kinder. Menschen, die geduldig sind und ihm Sicherheit geben. Ein Haus mit eingezäuntem Garten, in dem er regelmäßig toben und spielen kann, wäre von Vorteil.

Gesundheit

Dylan war stressanfällig und hatte in den ersten Monaten seines Lebens in Deutschland öfter Durchfall. Vermutlich war er deshalb so dünn. Er wurde vom Tierarzt durchgecheckt und ist gesund. Der Durchfall ist inzwischen komplett verschwunden.
Anfrage zu Dylan   |  «« zurück