Bildergebnis für bilder 3. advent


Wir suchen dringend Pflegefamilien für erwachsene Hunde, für größere Hunde (Schulterhöhe von 50 - 60 cm) und für Podencos/Mischlinge.
Kontakt:
martina.garafia@yahoo.de
oder
gundula.garafia@yahoo.de


Bildergebnis für bilder 2. advent

100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transport- und Reisepaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim in Spanien in Villena nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes:

Wir freuen uns auch über finanzielle Unterstützung bei der Reise unserer Hunde mit Flugpaten von La Gomera/ Teneriffa nach Stuttgart oder Frankfurt.
Diese betragen je nach Fluggesellschaft und Größe des Hundes zwischen 60 Euro und 130 Euro zuzüglich des Rücktransports der Boxen und Taschen in denen die Hunde gereist sind.

VIELEN DANK!




 
 




















  • Lucky
  •  
  •  Wartet in einer Pflegestelle in: Ludwigshafen
  • Rasse: American Pointer 
  • Geboren: 15.02.2017
  • Größe: 50 cm  |  Gewicht:  kg
  • Kastriert: ja  |  Filariatest: negativ
  • Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung

ACHTUNG! ACHTUNG ! Anfragen per Mail bitte direkt an gundula.garafia@yahoo.de

ACHTUNG! ACHTUNG!

Anfragen per Mail bitte direkt an
    gundula.garafia@yahoo.de


JUNG - DYNAMISCH - FREUNDLICH

SUCHT

AKTIVE - LEBENSFROHE - KLUGE MENSCHEN

Neuigkeiten - Dezember 2018:

Lucky lebt jetzt in einer Pflegefamilie in Ludwigshafen und lernt viele neue Dinge kennen. Er geht täglich mit zu den Pferden und findet es toll, durch die Koppel zu düsen. Er hat keine Angst vor den Pferden und weiß sich in ihrer Nähe zu benehmen.

Außerdem schafft er es inzwischen fast drei Stunden ohne seinen Menschen zu Hause alleine zu bleiben, wobei er dabei vom Hund der Pflegefamilie unterstützt wird. Dabei verhält er sich ruhig, bellt und jammert nicht.

Lucky ist ein typischer Pointer. Er braucht ausreichend Bewegung und einen engen Familienanschluß. Lucky möchte gefallen und alles richtig machen, aber seine überschäumende Lebenslust und Kraft gehen - besonders am Anfang den Spaziergangs - oft mit ihm durch. Deshalb braucht er Menschen, die für genug Bewegung und Auslastung, aber ebenso auch ausreichend Ruhe und Entspannung sorgen.

Lucky ist sehr Menschen bezogen und freundlich und reagiert sehr gut auf die Körpersprache des Menschen. Natürlich kann er auch mit Hunden gut kommunizieren und spielt sehr gern und viel mit dem Hund der Pflegefamilie. Trotzdem könnten wir uns Lucky auch als Einzelhund vorstellen. Fremden Hunden begegnet er freundlich oder uninteressiert.

Lucky ist stubenrein. In manchen Situation ist er etwas unsicher und sucht dann Schutz bei seinen Menschen. Lucky liebt das Wasser und geht gern schwimmen.

Vermutlich hätte Lucky nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit Freude an vielen Hundesportarten und würde auch am Fahrrad mitzulaufen lernen. Egal ob Apportieren, Zughundesport, Nasenarbeit - Lucky hätte vermutlich Spaß es zu lernen. In seiner Pflegefamilie ist er momentan mit den täglichen Spaziergängen ausgelastet und schläft zu Hause sehr viel und ist dort ein ausgeglichener und zufriedener Hund.

Zu viele Reizen, insbesondere Sichtreizen überfordern Lucky noch manchmal.  Deshalb wäre ein ruhigeres Wohnumfeld besser für ihn geeignet. Für ein Leben in der Stadt ist er weniger geeignet. Auch wäre es von Vorteil, wenn ein eingezäunter Garten oder Hof vorhanden wäre. Dann könnte Lucky seine überschüssige Energie loswerden, bevor es zum Spaziergehen geht. Auch in der Wohnung und im Haus bevorzugt er ein ruhiges und beständiges Umfeld.

Lucky ist ein toller Hund, der ein ebenso tolles Zuhause verdient.


Gesundheit

Lucky wurde auf La Gomera Filaria negativ getestet. Er benötigt zur Zeit noch eine Augensalbe.


Herkunft

Lucky und Lilo ( bereits vermittelt) sind Geschwister und lebten zusammen in einer deutschen Familie auf La Gomera.
Diese Familie konnte beide Hunde aus persönlichen Gründen nicht mehr behalten, so dass wir für beide eine eigene Familie suchen. Beide haben seit ihrer Welpenzeit im Haus gele

Anfrage zu Lucky   |  «« zurück