Wir suchen dringend einen Pflegeplatz für Leika in Deutschland, um sie wegen ihres instabilen Beines untersuchen und behandeln lassen zu können.


_______________________________________________________________________________________________
Wir suchen dringend Pflegefamilien für erwachsene Hunde, für größere Hunde (Schulterhöhe von 50 - 60 cm) und für Podencos/Mischlinge.
Kontakt:
martina.garafia@yahoo.de
oder
gundula.garafia@yahoo.de
_______________________________________________________________________________________________


Bildergebnis für bilder 2. advent

100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transport- und Reisepaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim in Spanien in Villena nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes:

Wir freuen uns auch über finanzielle Unterstützung bei der Reise unserer Hunde mit Flugpaten von La Gomera/ Teneriffa nach Stuttgart oder Frankfurt.
Diese betragen je nach Fluggesellschaft und Größe des Hundes zwischen 60 Euro und 130 Euro zuzüglich des Rücktransports der Boxen und Taschen in denen die Hunde gereist sind.

VIELEN DANK!




 
 












  • Brembo
  •  
  •  Wartet in einer Pflegestelle in: 67071 Ludwigshafen
  • Rasse: Mischling 
  • Geboren: 31.12.2017
  • Größe: 31 cm  |  Gewicht: 5,4 kg
  • Kastriert: ja  |  Filariatest: negativ
  • Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung

ACHTUNG! ACHTUNG ! Anfragen per Mail bitte direkt an martina.garafia@yahoo.de

ACHTUNG! ACHTUNG!

Anfragen per Mail bitte direkt an

martina.garafia@yahoo.de

Wesen:

Brembo ist ein sehr lernfreudiger und neugieriger Hund. Anfangs hatte er mit dem Alleinesein Probleme, doch das hat er inzwischen gelernt. Auch ist er verträglich mit Katzen und ebenso mit Artgenossen.

Er läuft sehr gut an der kurzen Leine - auch beim Rennen und Joggen.

Inzwischen besucht Brembo mit seinem Pflegefrauchen den Grunderziehungskurs in der Hundeschule und hat zusätzlich einige Tricks gelernt - wie Pfote, Hase, Rolle, High-5 und Peng. Er lernt extrem schnell und freut sich über jedes Leckerlis was er bekommt.

Solange es im Haushalt aktiv zugeht, ist er extrem verspielt. Wird es jedoch ruhig mutiert er zur Schmusebacke.

Er fährt gerne im Auto mit und singt ( jault) manchmal zur Musik mit.

An der Schleppleine lernt er aktuell das Kommen auf Zurufen im Gelände.

Wasser stört ihn nicht, so dass er sicher im Sommer auch schwimmen gehen würde.

Pferden begegnet er noch skeptisch, aber er kläfft sie nicht an.

Mit anderen Hunden egal welcher Größe spielt er gern und ausgelassen.

Er benötigt eine konsequente Erziehung und möchte noch viel lernen.

Ansonsten ist Brembo ein Langschläfer und Schmuser, wenn er ausgelastet und zufrieden ist.

Er ist sehr anhänglich und geht offen auf alle Menschen zu und benimmt sich bei Besuchen vorbildlich.

Herkunft:

Brembo ist der Bruder von Laya die bereits in Deutschland ein Zuhause gefunden hat.

Der kleine Rüde war auf Gomera vermittelt und kam aus der Vermittlung zurück, weil man wohl unterschätzt hat, wieviel Arbeit ein junger Hund macht. Bisher hat er noch nicht viel gelernt und kam auch ziemlich dünn zurück zu den Tierschützern. Seit Nomember 2018 lebt Brembo in einer Pflegefamilie in Deutschland mit zwei Hündinnen zusammen.

Gesundheit:

Brembo ist geimpft, kastriert und negativ auf Filaria getestet.




Anfrage zu Brembo   |  «« zurück