ACHTUNG! VORANKÜNDIGUNG!
WIR ZIEHEN IN NÄCHSTER ZEIT MIT DEM INHALT UNSERER HOMEPAGE AUF EINE NEUE UND MODERNE SEITE UM!


_______________________________________________________________________________________________
Wir suchen dringend Pflegefamilien für erwachsene Hunde, für größere Hunde (Schulterhöhe von 50 - 60 cm) und für Podencos/Mischlinge.
Kontakt:
martina.garafia@yahoo.de
oder
gundula.garafia@yahoo.de
_______________________________________________________________________________________________


Bildergebnis für bilder 2. advent

100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transport- und Reisepaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim in Spanien in Villena nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes:

Wir freuen uns auch über finanzielle Unterstützung bei der Reise unserer Hunde mit Flugpaten von La Gomera/ Teneriffa nach Stuttgart oder Frankfurt.
Diese betragen je nach Fluggesellschaft und Größe des Hundes zwischen 60 Euro und 130 Euro zuzüglich des Rücktransports der Boxen und Taschen in denen die Hunde gereist sind.

VIELEN DANK!




 
 







  • Elena
  •  
  •  Wartet in einer Pflegestelle in: 68623 Lampertheim
  • Rasse: Podenco/Mischling 
  • Geboren: 1.11.2016
  • Größe: 60 cm  |  Gewicht: 18,5 kg
  • Kastriert: ja  |  Filariatest: negativ
  • Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung

ACHTUNG! ACHTUNG ! Anfragen per Mail bitte direkt an martina.garafia@yahoo.de

Anfragen per Mail bitte direkt an
martina.garafia@yahoo.de

Wesen

Elena ist eine anhängliche und freundliche Hündin. Sie liebt Frauen und begegnet Männern mit Vorsicht. Vermutlich hat sie entsprechende Erfahrungen in Spanien gemacht. Das bedeutet aber nicht, dass sie Männer in ihrer neuen Familie nicht akzeptieren und vertrauen würde. Männer brauchen etwas mehr Geduld, um ihr Herz zu erobern. Elena ist nicht ängstlich und eher neugierig in neuen und für sie ungewohnten Situationen.

Podencotypisch hat sie recht schnell die angenehmen Dinge des Lebens in Deutschland für sich entdeckt. Bett und Couch werden gerne in Beschlag genommen, auch wenn diese bereits von Menschen belegt sind. Als Podenco findet sie da immer ein ausreichend großes Plätzchen für sich. Natürlich liebt Elena lange Spaziergänge. Neben dem Fahrrad laufen ist für sie ok, aber nicht besonders beliebt. Elena läuft gut an der Schleppleine. Mäuse suchen ist ein Hobby von ihr, da kommt ihre gute Nase zum Einsatz. Hasen findet sie nicht besonders interessant, außer der Hase ist lebensmüde und läuft direkt auf uns zu. Zuhause ist sie ruhig und schläft viel, hat aber durchaus ihre fünf albernen Minuten und tobt gerne mit der Hündin der Pflegefamilie herum. Elena ist eine liebe und sanfte Hündin - ganz podencotypisch. Sie ist sehr intelligent und lernt schnell und ist bisher mit allen Hunden verträglich. Eine tolle Hündin, die sich in einer aktiven Familie wohlfühlen würde.

Rassetypisch muss bei ihr mit einem Jagdtrieb gerechnet werden.

Podencos sind bis ins hohe Alter neugierig und verspielt und oftmals alberne Hunde, die uns Menschen immer wieder zum Lachen bringen. Sie sind oft sehr verschmust und im Hause angenehm und ruhig. Draußen lieben sie das Abenteuer. Ein sicher eingezäunter Garten zum Toben alleine oder mit Artgenossen wäre toll für sie.


Herkunft

Elena wurde gefunden, weil sie herrenlos in Spanien herum irrte und nicht gechippt war. Entweder ist sie bei der Jagd verloren gegangen oder wurde ausgesetzt. Seit Anfang März 2019 lebt sie mit einer weiteren Podencohündin in einer Pflegefamilie in Deutschland.


Gesundheit

Elena wurde in Spanien negativ auf alle sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet.





Anfrage zu Elena   |  «« zurück