ACHTUNG! VORANKÜNDIGUNG!
WIR ZIEHEN IN NÄCHSTER ZEIT MIT DEM INHALT UNSERER HOMEPAGE AUF EINE NEUE UND MODERNE SEITE UM!


_______________________________________________________________________________________________
Wir suchen dringend Pflegefamilien für erwachsene Hunde, für größere Hunde (Schulterhöhe von 50 - 60 cm) und für Podencos/Mischlinge.
Kontakt:
martina.garafia@yahoo.de
oder
gundula.garafia@yahoo.de
_______________________________________________________________________________________________


Bildergebnis für bilder 2. advent

100 Euro für ein Ticket ins Glück!

Transport- und Reisepaten gesucht

Du kannst nicht als Pflegestelle fungieren und möchtest dennoch gerne helfen...dann freuen wir uns sehr, Dich als Transportpate für den Transport unserer Hunde vom Tierheim in Spanien in Villena nach Baden Württemberg gewinnen zu können.

Die Fahrkarte in ein liebevolles Leben ohne Hunger und Gewalt kostet pro Hund nur 100 Euro. 

Sei dabei und tue Gutes:

Wir freuen uns auch über finanzielle Unterstützung bei der Reise unserer Hunde mit Flugpaten von La Gomera/ Teneriffa nach Stuttgart oder Frankfurt.
Diese betragen je nach Fluggesellschaft und Größe des Hundes zwischen 60 Euro und 130 Euro zuzüglich des Rücktransports der Boxen und Taschen in denen die Hunde gereist sind.

VIELEN DANK!




 
 










  • Nico    -    RESERVIERT!
  •  
  •  Wartet in einer Pflegestelle in: 74426 Holenstein bei SHA
  • Rasse: Mischling 
  • Geboren: 15.10.2018
  • Größe: 26 cm  |  Gewicht: 4 kg
  • Kastriert: nein  |  Filariatest:  - 
  • Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung

ACHTUNG! ACHTUNG ! Anfragen per Mail bitte direkt an martina.garafia@yahoo.de

Anfragen per Mail bitte direkt an
martina.garafia@yahoo.de
15.04.2019
Nico ist ein Langschläfer. Mit großen Hunden kommt er inzwischen besser zurecht. Er ist wirklich unkompliziert und bleibt bereits 20 Minuten mit dem Rüden der Pflegefamilie allein. Er liebt es im Auto mitzufahren und lernt  täglich Neues dazu. Er hat die Agility-Geräte kennen gelernt und ist auch nicht geräuschempfindlich. Von fremden Menschen holt er sich bereits Leckerli ab, aber streicheln lässt er sich noch nicht. Auch fürchtet er sich noch etwas vor zu schnellen Bewegungen und weicht zurück.
4.04.2019
Nico lebt seit kurzem in einer Pflegefamilie in Deutschland. Er ist bereits stubenrein und schläft nachts ohne Probleme durch. Fremden Menschen und auch Kindern begegnet er mit Zurückhaltung, aber seiner Bezugsperson schließt er sich eng an. Große Hunde bellt er vorsichtshalber mal an bis er sie kennt und keine Gefahr für ihn bedeuten. Mit der Hündin der Pflegefamilie tobt und spielt er ausgelassen. Nico ist ein Hund, der Menschen braucht auf die er sich verlassen kann und die ihm Sicherheit geben. Auch wenn er eine kleines goldiges Hundkind ist, möchte er nicht von jedem Menschen angefasst werden. Nico lernt schnell und ist - auch wenn er für manche Dinge etwas Zeit braucht - offen für Neues und möchte noch viel lernen.
6.03.2019
Nico lebte bei einem Mann, der sehr viele Hunde hat. Er soll nun sein eigenes Zuhause finden dürfen und wurde deshalb von den Tierschützern übernommen und in einer Pflegefamilie auf La Gomera untergebracht.
Noch ist der kleine Kerl etwas schüchtern und muss noch vieles kennen lernen.
Nico ist verträglich mit anderen Hunden und schließt sich ihm vertrauten Menschen schnell und sehr eng an. Er lernt nun das Laufen an der Leine und findet im Auto mitzufahren gut. Altersentsprechend ist er neugierig und verspielt.


Anfrage zu Nico   |  «« zurück