Menu
Esperanza Esperanza Esperanza

Wir sammeln Spenden für Esperanzas Operation und Nachsorge.

Esperanza

Pflegestelle:es - Pflegestelle (Land) Villena/Alicante
Rasse:Podenco/Mischling
Geboren:1.02.2019
Geschlecht:weiblich
Kastriert:nein
Filariatest:-
Impfungen:altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung
Katzenverträglich:unbekannt
Kinderfreundlich:unbekannt
Anfänger:unbekannt
Zweithund:unbekannt
Reserviert:nein
Vorbesuch läuft:nein
Notfall:nein

Esperanza wurde mit zwei gebrochenen Beinen gefunden. Sie wurde vermutlich von einem Auto angefahren. Sie wurde ins Tierheim gebracht und operiert. Nun hoffen wir, dass die Verletzungen und Brüche gut verheilen und sie ein schmerzfreies Leben in einer neuen Famlie führen kann.

Die Operation und Nachsorge wird mindestens 1000 € kosten. Über die Hälfte der Kosten sind durch einen Spendenaufruf des Tierheims bereits zusammen gekommen und auch wir möchten uns an den OP-Kosten beteiligen und vielleicht finden wir auch eine passende Familie, die Esperanza adoptieren möchte, sobald sie transportfähig ist.

Videos

Sie möchten Esperanza kennenlernen?

Nehmen Sie Kontakt auf!

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen.

Sicherheitsabfrage (Captcha)
Bitte tragen Sie das Ergebnis der Rechnung in das Feld ein.
« zurück weiter » Zur Übersicht