Menu
Yuri Yuri Yuri Yuri Yuri Yuri Yuri Yuri Yuri

Yuri

Pflegestelle:de - Pflegestelle (Land) Karlsruhe
Rasse:Mischling
Geboren:Februar 2019
Größe:30cm
Geschlecht:weiblich
Kastriert:ja
Filariatest:negativ
Impfungen:altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung
Katzenverträglich:nein
Kinderfreundlich:unbekannt
Anfänger:unbekannt
Zweithund:ja
Reserviert:nein
Vorbesuch läuft:nein
Notfall:nein

Aktuelles vom Mai 2020

Yuri hat sich in den letzten Wochen super entwickelt. Wenn sie genug Abstand zu fremden Hunden und Menschen hat,bellt sie seltener. Sie lässt sich sogar ab und an von ihr unbekannten Menschen streicheln und sucht immer öfter von sich aus die Nähe zur Pflegefamilie. Sowohl für Streicheleinheiten auf dem Sofa, als auch für Zieh- und Zerrspiele mit vertrauten Personen und Hunden ist sie jederzeit zu haben. Sie liebt es gemeinsam Dinge zu unternehmen und läuft mittlerweile super neben dem Fahrrad, Inlinern und auch neben dem Pferd. Wenn es warm genug ist, saust sie gerne durchs flache Wasser und schnappt nach den Spritzern, Schwimmen traut sie sich noch nicht.

Wesen

Yuri hat sich in ihrer Pflegefamilie toll entwickelt. Sie hört sehr gut auf ihren Namen und kann auch schon "Sitz" auf Wortsignal. Sie fängt jetzt zu Hause an den engeren Kontakt zur Pflegefamilie zu suchen. Dabei schleicht sich ab und zu auf das Sofa und genießt kleine Streicheleinheiten. Sie führt sogar einen kleinen Freudentanz auf, wenn jemand aus der Familie nach Hause kommt. Yuri mag es zu Hause gerne ruhig. Deshalb suchen wir für sie einen eher ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder. Andere Hunde aber geben ihr Sicherheit und Orientierung. Sie entfernt sich so gut wie nie vom Rudel. Die einzige Ausnahme ist, wenn sie ein bewohntes Mauseloch findet. Das findet sie total spannend. Da muss man sie wegholen, sonst verpasst sie den Anschluss ans Rudel beim Weiterlaufen. Katzen mag sie nicht so gern, die verbellt sie und würde sie auch verjagen. Sie verträgt sich mit allen Artgenossen, braucht aber beim ersten Kontakt ein wenig Zeit. Ansonsten ist sie zu Hause ein super entspannter Hund, kommt prima zur Ruhe und kann auch schon ein bisschen alleine bleiben. Sie ist ein fröhlicher, süßer Hund mit dem man jede Menge Spaß haben kann. Im Umgang mit ihren Artgenossen zeigt sie, was für ein verspielter Quatschkopf sie sein kann. Sie orientiert sich sehr an ihnen und lässt dann und wann hervorblitzen, was alles in ihr steckt und sie sich noch nicht zu zeigen traut. Sie braucht einfach die richtigen Menschen, die Geduld mit ihr haben. Vorteilhaft wäre auch ein souveräner Ersthund von dem sie viel lernen könnte und der ihr Sicherheit gibt. Yuri braucht Zeit und Geduld um Vertrauen zu Menschen und neuen Dingen aufzubauen.

 

Herkunft

Yuri lief auf Gomera frei herum und gehörte wohl niemandem. Sie konnte von den Tierschützern mit einer Falle eingefangen werden und in einer Pflegefamilie auf Gomera untergebracht werden. Die kleine Hündin hatte schon einmal Welpen und ist etwas unsicher und zurückhaltend. Seit Anfang März 2019 lebt sie in einer Pflegefamilie in Deutschland mit mehreren Hunden zusammen.

Gesundheit

Yuri wurde auf Gomera negativ auf Filaria getestet, geimpft und gechippt. Da Yuri noch immer nicht ganz stubenrein ist, obwohl sie weiß wo sie sich lösen muss, wurde sie dem Tierarzt vorgestellt. Leider konnte ihr Urin noch nicht untersucht werden, da es noch nicht möglich war, welchen aufzufangen. Außerdem hat sie noch einen Milchzahn, der einfach nicht von selbst herausfallen will. Dieser soll vorausichtlich im Sommer gezogen werden. Dann soll auch ein Ultraschall von den Nieren und/ oder der  Blase gemacht werden, falls sie bis dahin immer noch nicht ausreichend einhalten kann.

Yuri wurde Anfang Mai 2020 zweimal osteopathisch behandelt und hat seitdem kein Problem mehr, einzuhalten. Vermutlich war eine Verspannung oder Verschiebung im hinteren Rückenbereich die Ursache dafür, die nun erfolgreich behandelt werden konnte.
 

 

 

Sie möchten Yuri kennenlernen?

Nehmen Sie Kontakt auf!

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen.

Sicherheitsabfrage (Captcha)
Bitte tragen Sie das Ergebnis der Rechnung in das Feld ein.
« zurück weiter » Zur Übersicht